Seite drucken

Aktionstag Indian Temple

 

Probieren, schmecken, mögen

11.04.2012

IndTem_Aktionstag_Manu_20120411„Ich habe heute zum ersten Mal indisches Essen probiert, lecker!“ Diesen Satz hörten Bauwari und Manu Dhamija von Indian Temple sehr oft im Laufe des Aktionstages.

Ab Mittag gab es draußen vor dem Restaurant einiges auszuprobieren: Für milde Gemüter das „Chicken Makhani“, gegrillte Hähnchenfiletstücke in cremiger Joghurt-Tomaten-Sauce. Wer es prickelnder mochte, testete das „Chicken Curry Madras“ mit scharfer Kokoscreme-Sauce.

Da die indische Küche traditionell viele vegetarische Gerichte zu bieten hat, durfte auch das „Daal Makhani“ nicht fehlen: ein indisches Nationalgericht mit verschiedenen Linsensorten in Butter-Curry-Sauce mit frischem Koriander und Ingwer.

Wenn ein paar Leute gucken, werden die anderen neugierig. Dies bewahrheitete sich auch am Aktionstag: Nachdem sich die ersten schüchternen Barmbeker herangetraut hatten, bildete sich schnell eine Menschentraube vor den dampfenden Töpfen.

IndTem_Aktionstag_Leute3_20120411Manu Dhamija freute sich sehr über die experimentierfreudigen Barmbeker: „Wer probiert, kommt wieder.“

Indian Temple feiert noch den ganzen April über sein einjähriges Bestehen in Barmbek. Zu diesem Anlass bieten Bauwari und Manu Dhamija ihren Gästen ein spezielles Angebot: Ein Viergänge-Menü für 2 Personen inklusive Begrüßungssekt zu 18,90 Euro pro Person.

Unsere Aktionen gehen weiter: Die nächste Branchenreportage erscheint in der ersten Ausgabe des Barmbeker Wochenblatts im Monat Mai.