Seite drucken

Newsletter

Was gibt es Neues entlang der Fuhle? Hier abbonnieren Sie unseren Newsletter und lesen die jeweils aktuelle Ausgabe.

So geht’s

Schicken Sie uns eine Email mit dem Betreff „Anmeldung Newsletter“ an info(at)die-fuhle.de. Sie erhalten dann von uns eine Antwort-Email mit der Bitte um erneute Bestätigung Ihres Registrierungswunsches (Double-Opt-in-Verfahren). Selbstverständlich wird Ihre Email-Adresse nur für den Zweck der Newsletterversendung verwendet und zu keinem Zeitpunkt an Dritte weitergegeben.

 

Neues von der IG Fuhle – Ausgabe 8 / September 2018

 

Willkommen in der IG Fuhle: Neue Mitglieder 2018

Christian Pfeiffer Rechtsanwalt und Notar
Tangstedter Landstraße 532, 22851 Norderstedt
Weitere Infos und Kontakt unter: http://www.rechtsanwalt-und-notar-christian-pfeiffer.de/

Wer ist noch an Bord?
Mitglieder & Sponsoren nach Branchen sortiert: Branchen-Finder unter http://www.die-fuhle.de
Mitglieder alphabetisch unter: http://die-fuhle.de/der-verein/mitglieder/
Sponsoren alphabetisch unter: http://die-fuhle.de/der-verein/sponsoren/

Rückblick: Hofsommerfest „Barmbek schwingt“ am 18. August 2018

Wir sagen DANKE für ein rundum gelungenes Fest mit bestem Wetter, vielen Besuchern und tollen Mitmach-Aktionen für die ganze Familie!

Fotos gucken, hier klicken: https://die-fuhle.de/rueckblick-barmbek-schwingt-2018/

Unsere Mitglieder für das Familienprogramm 2018:
Alstercare, AOK Rheinland/Hamburg, Christus-Gemeinde Barmbek-Nord, Engel & Völkers, Globetrotter, HASPA, Interessenverband Mieterschutz e.V., Lohi Lohnsteuerhilfe Bayern e.V., SAGA Unternehmensgruppe, Sparkasse Holstein, WBV Wochenblatt Verlag GmbH
Ein besonderer Dank gilt wieder unseren diesjährigen Sponsoren:
REWE und Baugenossenschaft FLUWOG-NORDMARK eG

Jetzt anmelden: Workshop für Führungskräfte „Gesunde Führung & Motivation“

Unser Tipp für Führungskräfte, Geschäftsführer, Personalleiter, Abteilungsleiter oder Gruppenleiter. In diesem Seminar werden konkrete Ansätze der Mitarbeitermotivation aufgezeigt:
Wie erkenne und fördere ich die Potenziale meiner Mitarbeiter?
Was kann ich gegen einschleichende Routine und Gleichgültigkeit unternehmen?
Wie finde ich die richtige Mischung aus Kontrolle und Vertrauen?
Wenn Sie sich mit diesen Fragen beschäftigen möchten, dann melden Sie sich jetzt zum Workshop an, es sind noch wenige Plätze frei:
Donnerstag, 11.10.2018, 10-14 Uhr
Workshop für Führungskräfte „Gesunde Führung & Motivation“
Senioren-Zentrum „Am Osterbekkanal“
Dieser Workshop ist ein kostenfreies Angebot für Mitglieder und Sponsoren der IG Fuhle im Rahmen des Pilotprojekts „Betriebsnachbarschaft IG Fuhle“, unterstützt von der AOK Rheinland/Hamburg und dem BGF-Institut.

Anmeldung bei Petra Meisel unter petra.meisel(at)bgf-institut.de
Weitere Infos auch unter: https://die-fuhle.de/seminare-fuer-ig-mitglieder-und-sponsoren/

Einladung: Impuls und Diskussion zum Thema „Wege aus der Altersarmut“

Ob Jung, ob Alt: Armut im Alter geht uns alle an. Der SoVD lädt Sie deshalb herzlich zum Themenabend mit Klaus Wicher, 1. Landesvorsitzender SoVD Hamburg, ein:
Dienstag, 04.09.2018, 17.30 – 18.30 Uhr
SoVD-Beratungszentrum Barmbek, Pestalozzistr. 38, 22305 Hamburg

Der Hintergrund: Aktuelle Statistiken zeigen, dass rund 26.000 Seniorinnen und Senioren in Hamburg nicht mehr von ihrer Rente leben können. Damit hat die Zahl derer, die Grundsicherung im Alter beantragen müssen, einen traurigen Höchststand erreicht – und der Trend setzt sich ungebrochen fort. Mangelnde Perspektiven für Langzeitarbeitslose, prekäre Beschäftigungsformen, Niedriglöhne und gebrochene Erwerbsbiografien verschärfen das Problem. Armut im Alter ist für viele Betroffene bereits heute vorprogrammiert. Trotz eines erfüllten Arbeitslebens und langjähriger Beitragszahlungen. Sowohl Bundes- als auch Landespolitik sind hier gefordert, Konstruktionsfehler im System zu korrigieren und Maßnahmen zu ergreifen, um die drohende Altersarmut von morgen nachhaltig zu bekämpfen.

Infos auch im Netz unter: https://www.sovd-hh.de/veranstaltungen/news/der-sovd-hamburg-vor-ort-in-barmbek/

Die grüne Fuhle gemeinsam erhalten: Baumpate werden!

Wir finden: Unsere Fuhle soll schöner werden und es auch bleiben! Die neuen Baumscheiben inklusive Bepflanzung tragen wesentlich dazu bei, brauchen aber auch Fürsorge. Und jetzt kommen Sie ins Spiel, liebe IG-Mitglieder. Machen Sie mit und werden Sie Baumpate! Das geht ganz einfach: Sie suchen sich das Bäumchen aus, melden sich an und schauen dann regelmäßig nach, ob alles mit der Bepflanzung in Ordnung ist. Sollte es z.B. eine Beschädigung an „Ihrem“ Baum geben, melden Sie dies dem Bezirksamt.
Kleiner Aufwand, große Wirkung, denn so können wir alle etwas zum schöneren Gesamtbild der Fuhlsbüttler Straße beitragen.
Übrigens: Auf Wunsch werden Sie auch öffentlich als Pate genannt und erscheinen in der Stadtteilzeitung!

MITMACHEN: Baum aussuchen und Baumpatenschaft anmelden unter https://barmbek-baut.de/baumpatenschaft/
Oder gleich direkt melden bei Jan Niklas Wölfel von der BIG Städtebau GmbH, E-Mail: j.woelfel(at)big-bau.de

Das Wochenblatt Barmbek berichtete am 22. August 2018 (Ausgabe KW 34) ebenfalls hierüber, den Artikel dazu finden Sie online:
https://www.hamburgerwochenblatt.de/online-ausgaben-1/wochenblatt-barmbek/

Termine Gewerbe, Kultur & Soziales

01.09.2018: Lange Nacht der Literatur in Hamburg
Am 1. September finden in über 50 Hamburger Buchhandlungen und anderen literarischen Orten Lesungen, Literaturperformances, Diskussionsrunden sowie Buchpräsentationen statt.
Unsere Tipps für BARMBEK:
Krischan Koch liest aus „Pannfisch für den Paten“
19 Uhr in der Buchhandlung Hoffmann, Fuhle 106, Eintritt 8 Euro
Kristine Bilkau liest aus „Eine Liebe, in Gedanken“
19 Uhr in der Bücherhalle Barmbek, Poppenhusenstraße 12, Eintritt 8 Euro / 5 Euro
Mehr Infos auch auf der Website: http://www.langenachtderliteratur.de/
Oder auf Facebook: https://www.facebook.com/LangeNachtDerLiteratur

10.09.2018, 18.30 Uhr: „Das nordische Blau“ Ausstellungsabend mit Christian-Ivar Hammerbeck
Es erwartet Sie ein interessanter Abend mit Rundgang durch die Ausstellung, Impulsvorträgen, musikalischer Begleitung und skandinavischem Imbiss. Der Künstler: Christian-Ivar Hammerbeck ist in Hamburg geboren und aufgewachsen. Seit 1985 ist er als freischaffender Künstler in Deutschland und Norwegen tätig. Der größte Teil seiner Arbeiten entsteht in seinem Atelier auf den Lofoten. Sein Thema ist die nordische Landschaft, seine Technik Aquarell und Farbstift. Seine Aquarelle sind bestimmt von Licht, Fels und Meer. Eintritt frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Kontakt für Rückfragen: kommunikation.barmbek(at)asklepios.com
Innenhof / Seminarräume der Asklepios Klinik Barmbek, Rübenkamp 220, 22307 Hamburg

12.09.2018, 19.00-21.00 Uhr: DAS DIGITALE SCHAUFENSTER
Wie werde ich im Internet gut gefunden? Wie werde ich oder meine Branche online von meinen Kunden wahrgenommen? Was kann ich heute schon selber tun?
Sollten Sie als Unternehmer/in sich mit diesen Fragen beschäftigen, dann sind Sie herzlich eingeladen zur Veranstaltung „Das digitale Schaufenster“. Der Geschäftsführer der MEDIA HAFEN Hamburg GmbH (Ihnen gut bekannt als Vermarkter z.B. des Barmbeker Wochenblatts und des Hamburger Abendblatts) Dennis Rößler, gibt Ihnen in einem sehr kurzweiligen Impulsvortrag 7 wichtige Tipps mit auf den Weg, um erfolgreich digital zu handeln. Inklusive get together mit Snacks und Getränken. Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung ist erforderlich.
Anmeldung bei: Manfred Köstner, Tel.: 040/55 44-7 28 44, Mobil: 0152/31 04 12 43, Mail: manfred.koestner(at)mediahafen-hamburg.de, Anmeldeschluss: 03.09.2018
Q21 Gasthaus, Fuhlsbüttler Straße 405, 22309 Hamburg

19.09.2018, 19.00 Uhr: StadtTeilGespräch
Die neue Spitze des Bezirksamts Hamburg-Nord, Yvonne Nische, stellt sich Ihren Fragen: Was ändert sich? Was bleibt so?
Gemeindesaal Tieloh 26
Alles zum Stadtteilgespräch und weitere Aktivitäten in Barmbek unter: http://www.barmbek-nord.info/

23.09.2018, 15.00-18.00 Uhr: FuhlsGarden feiert Erntefest 2018
„FuhlsGarden“, das ist der ökologische Gemeinschaftsgarten im Grünzug Langenfort (Steilshooper Str./Ecke Langenfort). Seit dem Frühling wurde wieder fleißig gegärtnert und nun geht eine schöne Saison zu Ende. Jeder ist eingeladen, mitzufeiern! Es gibt Apfelsaft selbst gepresst, Pfannkuchen mit frischem Apfelkompott und heißen Punsch.
Weitere Infos über FuhlsGarden im Internet unter: https://www.fuhlsgarden.de/ und auch auf Facebook: https://www.facebook.com/fuhlsgarden

SAVE THE DATE
20.11.2018: 6. Netzwerk-Treffen Barmbek-Nord für Akteure der Standortentwicklung

Mehr News aus Barmbek finden Sie auch auf Facebook: https://www.facebook.com/DieFuhleBarmbek/

 

 

 

Neues von der IG Fuhle

Wer ist neu im Netzwerk, Tipps und Termine aus dem Stadtteil. Aktuell im September: Rückblick auf ein tolles Hofsommerfest, Workshop für Führungskräfte, Themenabend „Wege aus der Altersarmut“, Baumpaten für die Fuhle gesucht, das digitale Schaufenster, Lesungen in Barmbek und viele weitere Kulturtermine.

weiterlesen
 

Film ab: Barmbek in bewegten Bildern

Bilder sagen oft mehr als Worte. Im Laufe der Jahre sind zahlreiche Filme entstanden, welche die Vielfalt Barmbeks zeigen: Die Fuhle, Veranstaltungen, Menschen und Unternehmen am Standort. Machen Sie sich selbst ein Bild mit unseren Barmbek-Filmen. Viel Spaß beim Anschauen!

weiterlesen