Seite drucken

Newsletter

Was gibt es Neues entlang der Fuhle? Hier abbonnieren Sie unseren Newsletter und lesen die jeweils aktuelle Ausgabe.

So geht’s

Schicken Sie uns eine Email mit dem Betreff „Anmeldung Newsletter“ an info@die-fuhle.de

 

Neues von der IG Fuhle – Ausgabe 1 / Januar-Februar 2018

 

Aus aktuellem Anlass: Barmbek sagt Tschüß zu Thor Steinar

Im Dezember 2017 berichteten wir Ihnen, dass das Ladengeschäft „Nordic Company“ seinen Betrieb an der Fuhlsbüttler Straße Ende Januar 2018 einstellt. Dies ist auch ein Ergebnis der Gegenwehr und anhaltender Proteste aus dem Stadtteil und die IG Fuhle freut sich mit allen Barmbekern, die sich solidarisch und für ein offenes, buntes Barmbek engagiert haben!

Und es geht noch weiter: Am 27.01.2018 findet die Kundgebung „Barmbek sagt Tschüß zu Thor Steinar“ statt, zu der die Barmbeker Initiative gegen Rechts Sie herzlich einlädt.
Zahlreiche Akteure werden sich dort nochmals versammeln, für die IG Fuhle spricht unser Vorstand Ulrich Hoffmann. Beginn ist 11.00 Uhr, Treffpunkt Fuhlsbüttler Straße / Ecke Tischbeinstraße.

Das Datum dieser Kundgebung ist übrigens sehr sorgsam gewählt: Am 27. Januar jährt sich die Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz. Aus diesem Anlass findet auch wieder die „Woche des Gedenkens“ mit Ausstellungen und Veranstaltungen im Bezirk Hamburg-Nord statt.
Infos zum Programm unter: http://www.kulturbank-hh-nord.de/wdg/

Willkommen in der IG Fuhle: Neue Mitglieder 2018

WOHNEN&STÄDTEBAU / Immobilien:
VÖLCKERS & CIE Immobilien GmbH
Das Maklerhaus VÖLCKERS & CIE ist eine der größten inhabergeführten Immobilienberatungen Hamburgs und bereichert nun auch das Netzwerk der IG Fuhle.
Das Unternehmen bietet ganzheitliche Beratung von Eigentümern und Mietern bei der Vermietung und beim Verkauf von eigen- und fremdgenutzten Immobilien.
Weitere Infos und Kontakt unter: http://die-fuhle.de/?author=230

DIENSTLEISTUNGEN / Gesundheit&Pflege:
Martha Stiftung
Die Martha Stiftung unterstützt Menschen im Alter, Menschen mit Behinderung und suchtkranke Menschen. Seit Oktober 2016 ist ein Beratungsteam im Quartier Rübenkamp für Senioren und ihre Angehörigen vor Ort und berät bei Fragen zu Pflege und Organisation häuslicher Pflegeleistungen, Leistungen der Pflegeversicherungen und vielem mehr.
Weitere Infos und Kontakt unter: http://die-fuhle.de/?author=225

Wer ist noch an Bord?
Mitglieder & Sponsoren nach Branchen sortiert: Branchen-Finder unter http://www.die-fuhle.de
Mitglieder alphabetisch unter: http://die-fuhle.de/der-verein/mitglieder/
Sponsoren alphabetisch unter: http://die-fuhle.de/der-verein/sponsoren/

Jetzt anmelden und loskochen: Die Kochwerkstatt im Februar

Das neue Jahr startet wieder mit tollen Angeboten rund um Ihre Gesundheit. Ganz neu dabei ist die Kochwerkstatt: Gemeinsam ein leckeres Essen zubereiten, angepasst an die Jahreszeit und vor allem frisch und gesund. Klingt gut für Sie? Dann melden Sie sich direkt für die 1. Kochwerkstatt am 5. Februar 2018 an.
Dieses Angebot wird unseren Mitgliedern und Sponsoren kostenfrei zur Verfügung gestellt von AOK Rheinland/Hamburg und BGF-Institut im Rahmen unseres Pilot-Projekts „Betriebsnachbarschaft IG Fuhle“.

Weitere Infos unter: http://die-fuhle.de/seminare-fuer-ig-mitglieder-und-sponsoren/

Rückblick: So schön war unsere weihnachtliche Aktion 2017

In der Vorweihnachtszeit 2017 war es uns eine riesige Freude, das 1. Barmbeker Advents-Quartett zu veranstalten: Vom 27.11.-22.12.2017 hieß es „4 x Advent = 4 x Gewinne“ und in jeder Woche wurden tolle Geschenke verlost. Alle Barmbekerinnen und Barmbeker waren herzlich eingeladen, bei unserer Aktion mitzumachen, welche wir auf unserer Internetseite, per Newsletter, Facebook und Wochenblatt angekündigt hatten. Und dies kam richtig gut an im Stadtteil: Rund 500 Teilnehmer machten mit!

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern und natürlich ganz besonders bei unseren Sponsoren, die dieses Event ermöglicht haben: BUDNI, BUDNI-Partner-Apotheke, H&P Events/Happ & Pakusius GbR, Restaurant TRUDE, Romy Kids and Interior, Sparkasse Holstein

Fröhliche Gesichter bei der Gewinnübergabe und mehr zu dieser Aktion unter: http://die-fuhle.de/1-barmbeker-advents-quartett/

Der SoVD Hamburg informiert: Online-Check Altersarmut

Wir finden: Wer sich rechtzeitig informiert, ist immer im Vorteil. Denn nur wer schwierige Themen im Vorfeld erkennt, kann sich auch wappnen und Lösungen finden. Unser Mitglied Sozialverband Deutschland (SoVD) ist ein kompetenter Ansprechpartner, wenn es um die kniffeligen Themen des Lebens geht, z.B. dem Risiko der Altersarmut.

Mit dem SoVD-Altersarmut-Check verschaffen Sie sich Klarheit über Ihr persönliches Altersarmutsrisiko. Die Experten des SoVD helfen Ihnen mit dem kostenlosen Online-Selbsttest praktisch und schnell, Ihr persönliches Altersarmutsrisiko einzuschätzen – und einer weit verbreiteten Zukunftsangst zu begegnen.
So einfach geht’s: Nach einem kurzen Frage-Antwort-Dialog erhalten Sie direkt im Anschluss individuelle Informationen zu ihrer aktuellen Situation und eine erste Orientierung, ob Sie in Zukunft von Altersarmut betroffen sein könnten. Zusätzlich stellen wir Lösungsansätze vor, um Altersarmut wirkungsvoll vorzubeugen und zu bekämpfen.

Jetzt Altersarmut-Check starten unter: https://check.sovd.de/

Termine Gewerbe, Kultur & Soziales

11.02.2018, 13.00 Uhr: Verschenkesonntag in Barmbek / Der Flohmarkt ohne Geld
Die Christus-Gemeinde Barmbek-Nord lädt wieder ein zum Flohmarkt mit kostenlosen Angeboten, darunter gut erhaltene Bekleidung, Spielzeug, Bücher und Haushaltswaren.
Der Eintritt ist frei. Erwachsene können bis zu 10, Kinder bis zu 3 Artikel auswählen und kostenlos mitnehmen.
Fuhlsbüttler Straße 113 (Zugang über Diesterwegstraße)

12.02.2016, 19.00 Uhr: Mallet Duo / Bekannte klassische Musik kreativ und lebhaft vorgetragen auf Xylophon und Marimba
Die beiden Künstler vom „Mallet Duo“, Piotr Schiller und Maciej Bulinski, spielen klassische Musik, die sie für die Instrumente Marimba und Xylophon umgeschrieben haben. Bereits seit 1995 beeindrucken die beiden Virtuosen aus Danzig das Publikum mit bekannten Stücken berühmter Komponisten wie Bach, Mozart, Beethoven, Vivaldi oder Chopin. Auch Originalwerke für Perkussionsinstrumente gehören zu dem umfangreichen Repertoire.
Eintritt 7,- €/ 5,- €, Anmeldung erbeten, Tel. 040/ 69 70 62-0
Begegnungszentrum der Köster-Stiftung, Meisenstr. 25, 22305 Hamburg

21.02.2018, 19.00 Uhr: Stadtteilgespräch / Thema „Barmbek spinnt im Dreieck“
Neben dem Barmbeker Bahnhof, zwischen Rübenkamp, Hufnerstraße und U-Bahn-Strecke 2, Richtung Habichtstraße gibt es ein Dreieck, das demnächst evtl. von Planern in Angriff genommen wird. An diesem Abend spinnen wir mal drauflos, was da mal hin könnte oder sollte. Was fehlt in Barmbek, was hat uns gerade noch gefehlt? Spinnen ist Trumpf!
Gemeindesaal der Kirchengemeinde Nord, Tieloh 26

26.02.2018, 17.00 Uhr: Erlebnisvortrag mit Lesung / Mit dem Frachtschiff rund um Südamerika: Hamburg – Magellanstraße – Panamakanal – Hamburg
Henning Köhlert berichtet, liest, zaubert und hat viele Fotos im Gepäck. Lassen Sie sich für diese faszinierende Art der Seereise begeistern. Die Tour führt unter anderem über Santos, Sao Sebastiao, durch die Magellanstraße nach Guayaquil, weiter über den Chimborazo, Quito, Cusco, Lima, durch den Panamakanal und zurück nach Hamburg. Die Gesamtstrecke führt durch vier Klimazonen und beträgt sagenhafte 34.600 Kilometer allein auf See. Natürlich läuft auf so einer langen Reise nicht alles wie geplant …
Eintritt 4,50 €/ 3,- €, Anmeldung erbeten, Tel. 040/ 69 70 62-0
Begegnungszentrum der Köster-Stiftung, Meisenstr. 25, 22305 Hamburg

Vorschau auf Frühlings- und Sommerfeste 2018
27. Mai: Bunte Maile, Köster-Stiftung
30. Juni: Stadtteilfest „Kultur Bewegt“, Bürgerhaus und St. Gabriel

 

 

 

Neues von der IG Fuhle

Wer ist neu im Netzwerk, Tipps und Termine aus dem Stadtteil. Aktuell in Januar/Februar: Kundgebung 27.01. – „Barmbek sagt Tschüß zu Thor Steinar“ plus Woche des Gedenkens, wir begrüßen VÖLCKERS & CIE und Martha Stiftung im Netzwerk, Kochwerkstatt zum Mitmachen, Rückblick auf unsere weihnachtliche Aktion 2017, ein bunter Strauß Kulturtermine und vieles mehr.

weiterlesen
 

Film ab: Barmbek in bewegten Bildern

Bilder sagen oft mehr als Worte. Im Laufe der Jahre sind zahlreiche Filme entstanden, welche die Vielfalt Barmbeks zeigen: Die Fuhle, Veranstaltungen, Menschen und Unternehmen am Standort. Machen Sie sich selbst ein Bild mit unseren Barmbek-Filmen. Viel Spaß beim Anschauen!

weiterlesen