Seite drucken

Strategie-Workshops

Welche Ziele, Wünsche und Vorstellungen bestehen seitens der Stadtteilakteure für die zukünftige Entwicklung unseres Standorts? Dieser Frage gehen wir in unseren Strategie-Workshops nach, zu denen wir regelmäßig Gewerbetreibende sowie Vertreter aus Kultur und Politik einladen. Erarbeitet werden Themenfelder, die wir als IG gemeinsam voranbringen.

 

Workshop-Thema 2014: Entwicklung Quartier 21 und angrenzende Fuhlsbüttler Straße

IG Fuhle / Strategie-Workshop am 21. Mai 2014

Strategie-Workshop am 21. Mai 2014 bei HOCHTIEF

2014 fand insgesamt 3 Workshops statt, zu denen Eigentümer, Makler, Expansionsmanager, Gewerbetreibende sowie Vertreter aus Politik und kulturellen Institutionen eingeladen waren. Gemeinsam wurden Themen gesammelt, bei welchen aus Sicht der Teilnehmer Handlungsbedarf am Standort besteht. Die Clusterung der Themenbereiche ergab die Schwerpunkte:

  • Standortentwicklung – Gewerbe und Umfeld
  • Gemeinsame Kooperations- und Marketing-Maßnahmen
  • Busbeschleunigung / Umbau Fuhle
  • Verkehr / Parken

Ziel der Workshops war es, ein Thema zu eruieren, welches alle Beteiligten gleichermaßen bewegt und welches als Interessengemeinschaft gemeinsam angepackt werden kann.

Ergebnisse:

Die Workshop-Runde stellte fest, dass vor allem aus den Umbaumaßnahmen entlang der Fuhle (von August bis November 2014) zeitnaher Handlungsbedarf entsteht: Während der Bauarbeiten sind die Geschäfte entlang der Fuhle schlechter erreichbar, weniger „sichtbar“ und damit insgesamt für Kunden unattraktiver.

Um diesem entgegenzuwirken, wurde, in Kooperation mit Barmbeker Wochenblatt, eine 3-teilige Anzeigenkampagne entwickelt, welche abschnittweise (parallel zu den jeweiligen Bauabschnitten) über die Fuhle berichtete. Dazu gab es attraktive Aktionen, Angebote und Rabatte, um den Kunden einen Anreiz zu geben, trotz Baustelle weiterhin auf der Fuhle einzukaufen.

Mehr Infos:

„Unsere Fuhle wird schöner – Einkaufsspaß inklusive“: Lesen Sie hier alles über unsere Kampagne.

Historie unserer Workshops 2014:

Teil 1:
Erarbeitung gemeinsamer Zielvorstellungen für die zukünftige Entwicklung des Quartier 21 sowie der angrenzenden Fuhlsbüttler Straße
21. Mai 2014, 13:00 – 15:00 Uhr, HOCHTIEF Haus Hamburg, Fuhlsbüttler Straße 399

Teil 2:
Sonderthema „Busbeschleunigung entlang der Fuhlsbüttler Straße“
3. Juni 2014, 16:00 – 18:00 Uhr, Hamburger Sparkasse, Fuhlsbüttler Straße 350

Teil 3:
Erarbeitung des Thema Standortmarketing-Kampagne in Kooperation mit dem Barmbeker Wochenblatt
25. Juni 2014, 17:30 – 18:30 Uhr, Stadtteilbüro, Hellbrookstraße 57