Seite drucken

Informationen & Hilfsangebote

Hier sammeln wir für Sie nützliche Informationen und Hilfsangebote rund um das Thema „Coronavirus“. Diese Sammlung wird laufend ergänzt.

Inhaltsverzeichnis (für mehr Infos bitte runterscrollen):

Informationen für Unternehmer

  • Zuschüsse für Solo-Selbständige, Freiberufler sowie kleine und mittlere Betriebe aus Hamburg
  • Infoseite „Corona-Hilfen für Selbständige und Unternehmen“ mit Links zu Primärquellen und kostenfreier Beratung
  • Infoseite FIRMENHILFE Krisen-Cockpit
  • Infoseite Handelskammer Hamburg
  • Shop oder Restaurant kostenfrei in Onlineportale eintragen
  • Online-Angebot der Sparkassen: Gutscheine kaufen oder anbieten

Infos & Hilfsangebote für alle

  • Ehrenamtlicher Einkaufsservice für ganz Hamburg
  • Hamburg hilft Senioren
  • Infos zum Corona-Virus in Leichter Sprache
  • Hilfsangebote aus dem Stadtteil zusammengefasst
  • Textile Behelfsmasken – Infos und Bestellmöglichkeit

 

Informationen für Unternehmer

 

Jetzt beantragen / Start am 30.03.2020:
Zuschüsse für Solo-Selbständige, Freiberufler sowie kleine und mittlere Betriebe aus Hamburg

Die Freie und Hansestadt Hamburg bietet im Rahmen des „Hamburger Schutzschirms für Corona-geschädigte Unternehmen und Institutionen“ mit finanzieller Unterstützung des Bundes einen Zuschuss für betroffene Solo-Selbständige, Freiberufler sowie kleine und mittlere Betriebe aus Hamburg.

Antragsberechtigt sind kleine und mittlere Unternehmen und Unternehmen der Landwirtschaft mit bis zu 250 Beschäftigten (Vollzeitäquivalent), Solo-Selbstständige und Angehörige der Freien Berufe sowie Künstler und Kulturschaffende. Gemeinnützige oder Non-Profit-Organisationen sind ebenfalls antragsberechtigt.

Alle Voraussetzungen und alle Infos zum Verfahren finden Sie unter diesem Link: https://www.ifbhh.de/foerderprogramm/hcs

Weitere Informationsquellen für Unternehmer

Für Fragen rund um Unterstützung für Unternehmen empfehlen wir Ihnen, zusätzlich folgende Informationsquellen zu nutzen:

Hier finden Sie eine gut sortierte Übersicht und Link-Sammlung zu Themen wie Betriebschließung, Mitarbeiter (KUG), Abgaben und Steuern, Darlehen, Zuschüsse. Für Details und den bestmöglichen Grad an Verbindlichkeit der Informationen wird jeweils auf die Primärquellen verlinkt.
Zur Verfügung gestellt von der UB:DS Unternehmensberatung Dr. Salewski.
TIPP: Sollten Sie konkrete Fragen haben, wird das Unternehmsberater-Team diese aktuell kostenfrei für Sie beantworten, sofern dies inhaltlich geleistet werden kann.

Shop oder Restaurant kostenfrei in Onlineportale eintragen

„Hamburg bringt’s“ ist eine Initiative von hamburg.de, dem offiziellen Stadtportal für Hamburg. Das Ziel ist es, dass die HamburgerInnen die Angebote des lokalen Einzelhandels und der Gastronomie in Anspruch nehmen. Gerade jetzt.
SHOPS: Können bekanntgeben, dass es die Möglichkeit der Online-Bestellung oder telefonischen Bestellung gibt.
RESTAURANTS: Können bekanntgeben, dass sie einen Lieferdienst anbieten oder weiteren Service.
Die Eintragung ist kostenfrei!
Mehr Infos und Anmeldung unter: https://www.hamburg.de/hamburg-bringts/

„wir-liefern.org“ ist ein nicht kommerzielles Angebot und bietet dem Einzelhandel und der Gastronomie Hilfe in der Corona-Krise. Deutschlandweit kann jeder Konsument aktiv zur Unterstützung lokaler Läden in Not beitragen und über die Non Profit-Plattform Unternehmen in der Nähe finden, die jetzt nach Hause liefern.
Hier geht es zur Eintragung: https://www.wir-liefern.org/

Online-Angebot der Sparkassen: Gutscheine kaufen oder anbieten

„Jetzt kaufen. Jetzt retten. Später einlösen.“ – So das Motto dieses neuen Online-Portals der Sparkassen. Hier können Sie Gutscheine von Unternehmen erwerben, die gerade unter Umsatzeinbußen zu leiden haben. Und umgekehrt natürlich Ihre Gutscheine als Unternehmer dort anbieten.

Weitere Infos unter: https://helfen.gemeinsamdadurch.de/

 

Infos & Hilfsangebote für alle

 

Ehrenamtlicher Einkaufsservice für ganz Hamburg

Sie benötigen jemanden, der für Sie einkauft, Boten- oder Behördengänge erledigt, mit Ihrem Hund Gassi geht oder andere Hilfe?

Dann melden Sie sich bei folgender telefonischen HOTLINE: 0157-92 37 13 12

Hier hat sich eine Gruppe von Menschen zusammengetan, die ehrenamtlich hilft. Angesprochen werden damit vor allem ältere oder kranke Menschen, die das Haus nicht verlassen können oder möchten. Nach Möglichkeit wird aber versucht, wirklich allen Bedürftigen auszuhelfen. Geben Sie diese Info auch gerne an Menschen in Ihrer Nähe weiter.

Initiiert u.a. von der Elefanten-Apotheke und vielen weiteren Apotheken sowie Sportvereinen in Hamburg.

Weitere Infos lesen Sie im Flyer, den Sie hier anklicken können: #killcorona-version2_final

Hamburg hilft Senioren
Ein Angebot für ältere Menschen in schwierigen Situationen und für Helferinnen und Helfer

Hamburg hat eine zentrale Telefonnummer eingerichtet, unter der Sie Hilfe bekommen können. Ob Sie konkrete Hilfe benötigen, Fragen haben oder einfach nur reden möchten – rufen Sie gerne an!

Telefon: 040 / 4 28 28 8000
Montag bis Sonntag: 7 bis 19 Uhr
E-Mail: hamburghilftsenioren@service.hamburg.de

Für Helfer: Sie möchten Ihre Hilfe anbieten und zum Beispiel Einkäufe erledigen, mit Hunden Gassi gehen oder eine Telefonfreundschaft aufnehmen? Auch für Sie ist diese Telefonnummer gedacht.

Weitere Infos auch unter: https://www.hamburg.de/coronavirus/senioren/

Infos zum Corona-Virus in Leichter Sprache

Die Situation verständlich für jedermann erklärt: Das evangelische Krankenhaus Alsterdorf hat alle wichtige Infos zum Corona-Virus in Leichter Sprache verfasst und online gestellt: https://www.evangelisches-krankenhaus-alsterdorf.de/gesundheit-fur-menschen-mit-behinderung/sengelmann-institut-fur-medizin-und-inklusion-simi/infos-corona-virus/

Hilfsangebote aus dem Stadtteil zusammengefasst

Das Bürgerhaus Barmbek hat viele Hilfsangebote aus Barmbek auf einer Seite zusammengestellt.
Gerne können Sie weitere Tipps direkt an das Bürgerhaus mailen: lebendig@buergerhaus-barmbek.de

Hier geht es zur Übersicht: http://www.bürgerhaus-barmbek.de/wp-content/uploads/2020/04/Hilfen.pdf

Textile Behelfsmasken
– Infos und Bestellmöglichkeit

Mund-Nase-Bedeckungen helfen dabei, andere Menschen zu schützen. Und je mehr das öffentliche Leben wieder stattfindet, umso wichtiger werden diese nützliche Helfer.
Allgemeine Informationen zu diesem Thema lesen Sie hier:
https://www.infektionsschutz.de/fileadmin/infektionsschutz.de/Downloads/Merkblatt-Mund-Nasen-Bedeckung.pdf

Schick und nachhaltig zugleich: Bestellmöglichkeit für genähte Behelfsmasken

Unser Mitglied Markus Tschann von team sportswear lässt für Sie Behelfsmasken anfertigen. Diese sind aus Stoff genäht, antibakteriell und wiederverwendbar.

  • Bis 95 Grad waschbar: Somit haben Sie Ihre Masken immer wieder einsatzbereit und verringern damit zugleich das Müllaufkommen im Vergleich zu Einmal-Masken
  • Individualisierbar: Lassen Sie die Masken bedrucken, z.B. mit einem Schriftzug, Fotos oder einer schicken Graphik
  • Auch größere Mengen sind lieferbar

Details lesen Sie hier: Angebot Behelfsmasken team sportswear