Seite drucken

Neues von der IG Fuhle

Wer ist neu im Netzwerk, Tipps, Termine und Aktuelles aus dem Stadtteil. Hier abonnieren Sie unseren monatlich erscheinenden Newsletter und lesen die jeweils aktuelle Ausgabe.

Die Registrierung ist einfach: Schicken Sie uns eine Email mit dem Betreff „Anmeldung Newsletter“ an info(at)die-fuhle.de. Sie erhalten dann von uns eine Antwort-Email mit der Bitte um erneute Bestätigung Ihres Registrierungswunsches (Double-Opt-in-Verfahren). Selbstverständlich wird Ihre Email-Adresse nur für den Zweck der Newsletterversendung verwendet und zu keinem Zeitpunkt an Dritte weitergegeben.

 

Neues von der IG Fuhle – Ausgabe 2 / Februar 2021


Willkommen in der IG Fuhle: Neue Mitglieder 2021

mick and music / Künstler-Agentur
„mick and music“ ist die Full-Service Künstleragentur aus dem Norden für die Bühnen in ganz Deutschland. Vermittelt werden Topacts, Coverbands und Solisten für jeden musikalischen Geschmack und jede Art von Veranstaltung, Künstler aus den Bereichen Comedy und Kleinkunst sowie Diskjockeys. Darüber hinaus stehen Ihnen Inhaber Michael Peters und sein Team in allen Fragen rund um Ihre Veranstaltung mit Rat und Tat zuverlässig zur Seite: von der Bühnen-, Licht- und Tontechnik über die Locationauswahl bis hin zum Feuerwerk.
Kontakt und Infos unter: https://mickandmusic.de/


Jetzt aktuell: Hilfen und steuerliche Möglichkeiten für Selbstständige

Sie haben Fragen zu den staatlichen Zuschüssen, Erstattungen, Krediten und steuerrechtlichen Instrumenten, die Selbstständige jetzt nutzen können?
Unser IG-Mitglied TARGOBANK hat Hilfen und steuerliche Möglichkeiten auf einer Seite kompakt zusammengestellt. Besonders für Selbstständige und Kleinunternehmer interessant!
Hier geht es zu den Informationen: https://geschaeftskunden.targobank.de/2021-hilfen-und-steuerliche-moeglichkeiten-fuer-selbststaendige/


#wirfuerdich: Trainingsangebot für Hotellerie/Gastro/Gastgeber allgemein/Einzelhandel

Unterstützung für Unternehmer gibt es auch in Form von Weiterbildungsangeboten, die wir gerne an Sie weitergeben. Das kostenlose Trainingsprogramm #wirfuerdich, das gemeinsam mit der Google Zukunftswerkstatt umgesetzt wird, ist eine Initiative von DEHOGA Hamburg, Handelskammer Hamburg, Tourismusverband Hamburg und der Hamburg Tourismus GmbH. Themen sind beispielsweise „Strategien um die Krise zu überwinden“, „Führen aus dem Homeoffice“ oder auch „Aufbauen eines Onlineshops ohne Vorwissen“. Die Trainings, welche als Live-Webinare stattfinden, dauern eine Stunde inkl. Fragen und Antworten. Das Angebot richtet sich an alle, die Gastgeber sind. Vom Hotel bis zum Café, vom Gästeführer bis zur Boutique.
Alle detaillierten Informationen zu den Inhalten und die Anmeldung zu den kostenfreien Trainings finden Sie auf der Internetseite der Hamburg Tourismus GmbH unter: https://www.hamburg-tourismus.de/trainingsprogramm


Valentins-Special: Rundum-Sorglos-Paket vom Barmbeker Herzstück

Am 14. Februar ist Valentinstag. Die Tradition, an diesem Tag die romantische Liebe zu feiern, entwickelte sich (Gerüchten zufolge) bereits im 14. Jahrhundert. Das passende Angebot dazu liefert Ihnen das Barmbeker Herzstück: Ob Frühstück, 3-Gang-Menu, Sekt, Blumen oder Ballons, Alexandra Lübeck stellt Ihnen Ihr persönliches Rundum-Sorglos-Paket zum Abholen zusammen.
Bitte bestellen Sie vor bis zum 11.02.2021, unter Mail: info(at)barmbeker-herzstueck.de oder Telefon: 0176-229 866 70.
Weitere Infos unter: https://barmbeker-herzstueck.de


Ortswechsel: Hier finden Sie jetzt Top Clean und Schlüsselzentrum Barmbek

TOP Clean Textilpflege finden Sie in der Fuhlsbüttler Straße 220, 22307 Hamburg.

Das Schlüsselzentrum Barmbek hat seinen Sitz mittlerweile in der Hellbrookstraße 57, 22305 Hamburg (ehemaliges Stadtteilbüro).


Verlängerung bis Ende 2023: Fördergebiet Barmbek-Nord S1, Fuhlsbüttler Straße

Gute Nachrichten für unsere Zusammenarbeit mit lokalen Akteuren im Bereich der Standortentwicklung: Im Jahr 2005 ist das heutige „Fördergebiet Barmbek-Nord S1, Fuhlsbüttler Straße“ per Senatsbeschluss förmlich als Sanierungsgebiet festgelegt und im Rahmenprogramm Integrierte Stadtteilentwicklung (RISE) aufgenommen worden.
Die ursprüngliche Gebietslaufzeit war bis Ende 2020 vorgesehen, nun gibt es eine Verlängerung bis Ende 2023. Die Verlängerung ermöglicht eine nahtlose Weiterförderung noch ausstehender Maßnahmen, die auch zukünftig durch den treuhänderischen Sanierungsträger, die BIG Städtebau, begleitet werden.
Das Ihnen bekannte Stadtteilbüro in der Hellbrookstraße ist nicht mehr besetzt. Ihre Ansprechpartner bei der BIG Städtebau stehen Ihnen aber telefonisch oder per Mail gerne zur Verfügung.
Weitere Infos unter: https://barmbek-baut.de/


Die nachhaltige Fuhle: Pfand statt Müll

Das Thema Nachhaltigkeit nimmt in Barmbek weiter Fahrt auf und wir freuen uns darauf, Ihnen in unserer Reihe „Die nachhaltige Fuhle“ von vielen neuen Projekten berichten zu können. Ganz neu und ab sofort im Barmbeker Herzstück erhältlich: Der RECUP-Becher für Heißgetränke „Togo“. Dieses Pfandsystem bietet eine nachhaltige Alternative zum Einwegbecher und hilft somit, Verpackungsmüll zu vermeiden. Eine tolle Sache, die vielleicht noch mehr Nachahmer in Barmbek-Nord findet?
Weiters Infos und noch mehr nachhaltige Projekte unter: https://die-fuhle.de/die-nachhaltige-fuhle/


Jetzt erhältlich: Stadtteilplan „Unterwegs in Barmbek-Nord“

Stadtteilrat Barmbek-Nord und Bürgerhaus Barmbek haben einen neuen Stadtteilplan für Barmbek-Nord herausgebracht. Sie können sich den Plan vor Ort abholen:
Immer Donnerstag von 15.00-18.00 im Bürgerhaus Barmbek, Lorichsstraße 28a, 22307 Hamburg (ohne Anmeldung, einfach an der Tür klingeln).


Kultur-Tipp: Literarischer Kaffeeklatsch

Sonntag, 14. Februar 2021, 15.30 – 17.00 Uhr: Die Nacht ist nicht allein zum Schlafen da – mit Vera Rosenbusch & Dr. Lutz Flörke
„Tagsüber leben wir selbstoptimiert, nachts atmen wir auf. Nachtgestalten schleichen heran, düster, bedrohlich, grotesk und geheimnisvoll. Mondlicht, Vampire, Nocturnes, Gespenster, sogar die künstliche Beleuchtung erinnern an Leidenschaften und Lüste jenseits des Tages. „Trägt nicht alles, was uns begeistert, die Farbe der Nacht?“ (Novalis). Begleiten Sie uns auf einer Literarischen Reise durch die Nacht!“
Online-Event, Veranstaltet von der Zinnschmelze
Alle Details zu Anmeldung und Teilnahme unter: https://zinnschmelze.de/kurs/literarischer-kaffeklatsch-3/


Mehr News aus Barmbek finden Sie auch hier

Facebook: https://www.facebook.com/DieFuhleBarmbek/