Neues von der IG Fuhle DEZEMBER

Wer ist neu im Netzwerk, Tipps, Termine und Aktuelles aus dem Stadtteil. Hier abonnieren Sie unseren monatlich erscheinenden Newsletter und lesen die jeweils aktuelle Ausgabe.

Die Registrierung ist einfach: Schicken Sie uns eine Email mit dem Betreff „Anmeldung Newsletter“ an info(at)die-fuhle.de. Sie erhalten dann von uns eine Antwort-Email mit der Bitte um erneute Bestätigung Ihres Registrierungswunsches (Double-Opt-in-Verfahren). Selbstverständlich wird Ihre Email-Adresse nur für den Zweck der Newsletterversendung verwendet und zu keinem Zeitpunkt an Dritte weitergegeben.

 

Neues von der IG Fuhle – Ausgabe 14 / Dezember 2021


Willkommen in der IG Fuhle: Neue Mitglieder 2021

WIESE – theatrales Produktions- und Bildungszentrum eG
Am Wiesendamm befindet sich mit der WIESE seit Oktober 2020 das modernste Proben- und Produktionszentrum für die freie darstellende Szene Hamburgs. Es umfasst fünf große Proberäume zwischen 110 und 140 Quadratmetern mit säulenfreien Schwingböden, vier kleinere Räume für Proben und Unterricht, einen 310 Quadratmeter großen Theaterraum, eine Kindertagesstätte und ein lichtdurchflutetes Foyer, das auch für Veranstaltungen geeignet ist. Wir freuen uns, WIESE eG als neues Mitglied an Bord zu haben!
Weitere Infos unter: https://die-fuhle.de/?author=284

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. – RV Hamburg
Kurz vor Redaktionsschluss erreichte uns die freudige Nachricht, dass wir ein weiteres neues IG-Mitglied begrüßen dürfen. Wir berichten im Januar nochmals ausführlicher über die Johanniter-Unfall-Hilfe und sagen natürlich schon heute: Herzlich willkommen!


Endlich wieder da: Weihnachtsmarkt Barmbek

Seit dem 22. November haben wir ihn endlich wieder – unseren zauberhaften Weihnachtsmarkt auf der Piazzetta Ralph Giordano!
Geöffnet bis 30. Dezember 2021 (außer 24.-26. Dezember), Montag-Samstag 12-21 Uhr, sonntags 12-20 Uhr. Bitte beachten Sie, dass 2G-Regeln gelten.
Mehr Infos dazu lesen Sie hier: https://die-fuhle.de/weihnachtsmarkt-barmbek/


Schöner schenken: Weihnachtliche Shopping-Angebote aus Barmbek

Schon entdeckt? Wir sammeln für Sie Tipps rund um weihnachtliches Schenken.
Neu dabei ist ein Buchtipp für Krimi-Fans: Joachim Hoog, Musiker und mit seiner Künstler-Agentur „mick and musik“ Mitglied in der IG Fuhle, hat mit „Schallwert“ sein Erstlingswerk veröffentlicht. Seien Sie gespannt!
Sie möchten Hoffnung verschenken, bedürftige Kinder unterstützen oder sich ganz speziell für Mädchen und junge Frauen einsetzen? Auch dann haben wir einen interessanten Vorschlag für Sie.
Details und weitere Ideen lesen Sie hier: https://die-fuhle.de/weihnachtliche-angebote-barmbek/


Wieder da: Der Lieferdienst der TRUDE

Ergänzend zum regulären Restaurantbetrieb, können Sie sich Ihr Lieblingsessen jetzt auch wieder nach Hause liefern lassen. Ob saisonale Spezialitäten wie Pilzgerichte und Hirschgulasch oder aber die beliebten TRUDE-Klassiker, Sie haben die Wahl. Übrigens: Sie können auch schon für Weihnachten Leckeres vorbestellen. Ente und Grünkohlgerichte (klassisch oder vegan) kommen vorgegart zu Ihnen, einfach aufwärmen und genießen.
Webshop für Bestellungen: http://home.trude-hh.de


Infos, Austausch, Kennenlernen: SoVDigital geht auch in 2022 weiter

Die ersten virtuellen Treffen kamen gut an, deshalb geht SoVDigital, organisiert vom Hamburger Sozialverband SoVD im kommenden Jahr in die nächste Runde. Jeden 1. Dienstag im Monat treffen sich alle Interessierten ab 18 Uhr online im Internet, tauschen sich aus, lernen Neues über Apps, Chats und Streams und haben jede Menge Spaß beim Hamburg Quiz: „SoVDigital ist modern, gesellig und vor allem ansteckungsfrei“, sagt Moderator Werner Hansen. Er möchte diejenigen, die aktiv bleiben wollen und für Neues offen sind, bei der Fahrt in die digitale Zukunft mitnehmen. Dazu gehören praktische Übungen, aber auch die neuesten Infos über soziale Themen wie Rente, Pflege oder Mobilität kommen nicht zu kurz. Dabei sein können alle, die sich über das Internet austauschen und fitter im Umgang mit den digitalen Angeboten werden möchten. Alles, was Sie brauchen sind ein PC, Laptop oder Notebook. Außerdem muss das Programm „Zoom“, unser virtueller Treffpunkt, geladen werden.
Anmeldung bei Thomas Bohn: anmeldung@sovd-hh.de oder unter 040/ 611 607 41.
Im Anschluss bekommen Sie einen Link zugeschickt, der Ihnen die Tür zum digitalen Treff öffnet. Fragen beantwortet Werner Hansen unter Telefon: 0176/8027283 oder per E-Mail: wh-hamburg@web.de.


Neu an der Fuhle: NAAN Barmbek – orientalisch lecker

Ganz frisch im November eröffnet hat das NAAN und erwartet Sie mit einem umfangreichen Angebot von orientalischen Backwaren, über Teiggerichte, Burger, Pasta bis hin zu Süßspeisen.
Fuhlsbüttler Straße 101, 22305 Hamburg
Infos auch bei Facebook und Instagram: @naanbarmbek


So geht Netzwerken: Rückblick Barmbeker Dialog 2021

Am 25. November 2021 lud die IG Fuhle zum achten Netzwerk-Treffen für Akteur*innen der Standortentwicklung ein. Mehr als 60 Gäste erfuhren die neuesten Infos zu aktuellen Bauprojekten, erlebten eine spannende Podiumsdiskussion zur Zukunft Barmbek-Nords und nutzten die Möglichkeit des Austausches untereinander. Ein besonderes Dankeschön geht an das IntercityHotel Hamburg-Barmbek für die tolle Location, hervorragenden Service und perfektes Catering!
Mehr Infos und Fotos sehen Sie hier: https://die-fuhle.de/barmbeker-dialog-2021/


Engagiert und aufgeräumt: streubar und Globetrotter putzten Barmbek heraus

Gemeinsam geht vieles besser und auch das Schietwetter konnte diese Kooperation nicht aufhalten: Am 27. November 2021 haben Teams von streubar – unverpackt einkaufen, Globetrotter und Oclean gemeinsam ihren Stadtteil sauber geputzt. Bei dem von Globetrotter organisierten Cleanup wurden 100,8 kg Müll gesammelt. Alle Teilnehmenden durften sich über einen Einkaufs-Gutschein von Globetrotter und einen Rabatt beim nächsten streubar-Einkauf freuen.
Übrigens: Falls Sie ebenfalls Müll sammeln möchten, können Sie sich bei streubar das passende Equipment kostenfrei ausleihen. Also Regenkleidung an und los geht’s.
Kontakt: https://streubar.de/


IG Fuhle persönlich: Dank und Gruß an Holger Völsch von der TRUDE

16 Jahre lang hat Holger Völsch die TRUDE erfolgreich geführt. Zum Ende des Jahres 2021 wird Herr Völsch diese Tätigkeit beenden und sich neuen Ideen widmen. Das Team der IG Fuhle bedankt sich herzlich für die langjährige und tolle Zusammenarbeit und wünscht alles erdenklich Gute für den Neustart!
P.S. Für alle Fans der TRUDE: Natürlich bleibt das beliebte Restaurant auch weiterhin bestehen, das erfolgreiche Konzept wird fortgeführt und das Team von den neuen Betreibern übernommen.


Gut zu wissen: Hamburger Corona Schutzschirm bleibt aufgespannt

Angesichts der sich verschärfenden Corona Lage und Sorgen um die wirtschaftlichen Auswirkungen hat der Hamburger Senat im November bekräftigt, den Hamburger Corona Schutzschirm weiter aufgespannt zu lassen. Seit Beginn der Corona Krise wurden in diesem Kontext knapp 10 Milliarden Euro an Corona-Hilfen (einschließlich der steuerlichen Hilfen) in Hamburg bewegt – die wesentlichen Hilfen werden nun bis Ende des 1. Quartals 2022, teilweise auch bis Jahresende 2022 verlängert (Textauszug, den kompletten Artikel dazu lesen Sie hier).


Und zum Schluss: Ein kleiner Jahresrückblick

Auch in 2021 konnten wir teilweise nur mit angezogener Handbremse als Netzwerk durchstarten. Trotzdem haben wir schöne Highlights umsetzen können: Im Frühling konnten wir den langersehnten Relaunch unserer Internetseite durchführen, so dass alle Inhalte auch auf mobilen Endgeräten optimal dargestellt werden. Im Herbst war es dann endlich soweit und wir konnten uns wieder live und in Farbe treffen und sehen. Die Mitgliederversammlung am 16. September und das Netzwerk-Treffen Barmbeker Dialog am 25. November waren sehr gut besucht und jeweils ein voller Erfolg.
Ein ganz besonderes Highlight 2021 ist es für uns als Team der IG Fuhle, dass Sie, unsere Mitglieder, Sponsor*innen und Partner*innen weiterhin aktiv Teil unseres Netzwerkes sind.
Ein herzliches Willkommen auch nochmals unseren neu dazugekommenen Mitgliedern. Last but not least freuen wir uns, mit Marco Röder und Alexandra Thiel ein frisch gewähltes Vorstandsteam an Bord zu haben. Das motiviert uns, mit neuem Elan in das kommende Jahr zu gehen und neue Ideen und Vorhaben umzusetzen.


Mehr News aus Barmbek finden Sie auch bei Facebook

Suchen Stöbern Finden

Diesen Beitrag teilen