Netzwerk-Treffen

DAS Zusammentreffen für die Akteure der Standortentwicklung in Barmbek-Nord: Wir laden jährlich ein zum Netzwerk-Treffen für Eigentümer, Entwickler, Baugenossenschaften, Wohnungsgesellschaften, Expansionsmanager, Makler, Architekten, Firmenzentralen sowie Vertretern aus Politik und Verwaltung.

Von Anfang an gut besucht: Netzwerk-Treffen Barmbek-Nord, hier in 2014

Gemeinsam für die Standortentwicklung

Informationen aus erster Hand und persönlicher Austausch – diese beiden Schwerpunkte machen unsere Netzwerk-Treffen zur Standortentwicklung aus.
Seit 2013 lädt die IG Fuhle jährlich zu dieser Zusammenkunft ein. Thema ist regelmäßig der aktuelle Stand der Baumaßnahmen entlang der Fuhlsbüttler Straße. Die Gäste bekommen die neuesten Entwicklungen von Bauherren und Projektentwicklern ganz persönlich in Vorträgen präsentiert.

Im Anschluss findet der Abend seinen Ausklang mit viel Raum für persönliche Gespräche der Gäste untereinander –  Essen & Trinken inklusive.

Gute Laune beim Netzwerk-Treffen 2016, Foto ganz oben: Netzwerk-Treffen 2019

Hintergrund dieser Veranstaltungsreihe

Barmbek Nord verändert sich rasant aufgrund zahlreicher Bauprojekte. Die IG Fuhle ist aktiv in die Standortentwicklung eingebunden und begleitet diese Prozesse als Interessenvertretung für Gewerbetreibende. Hierzu gehört die intensive Kontaktpflege zu den Akteuren des Standorts und auch, diese zusammen zu bringen: Unsere regelmäßigen Netzwerk-Treffen sind gern gesehene Gelegenheiten, um sich zu informieren, miteinander in den Dialog zu treten und Kooperationen untereinander zu entwickeln.

 

 

Suchen Stöbern Finden

Diesen Beitrag teilen