Neues von der IG Fuhle AUGUST

Wer ist neu im Netzwerk, Tipps, Termine und Aktuelles aus dem Stadtteil. Hier abonnieren Sie unseren monatlich erscheinenden Newsletter und lesen die jeweils aktuelle Ausgabe.

Die Registrierung ist einfach: Schicken Sie uns eine Email mit dem Betreff „Anmeldung Newsletter“ an info(at)die-fuhle.de. Sie erhalten dann von uns eine Antwort-Email mit der Bitte um erneute Bestätigung Ihres Registrierungswunsches (Double-Opt-in-Verfahren). Selbstverständlich wird Ihre Email-Adresse nur für den Zweck der Newsletterversendung verwendet und zu keinem Zeitpunkt an Dritte weitergegeben.

 

Neues von der IG Fuhle – Ausgabe 7 / August 2022


Kick-Off: Start unseres Film-Projekts bewilligt

Gute Nachrichten! Das IG Fuhle Film-Projekt 2022 kann losgehen. Vor Kurzem haben wir den Zuwendungsbescheid für die beantragte Förderung über den Neustartfonds „City&Zentren“ bekommen, somit ist die Finanzierung des Projekts gesichert und wir dürfen offiziell loslegen. Im nächsten Schritt erarbeiten wir Konzept- und Zeitplanung für den Dreh. Alle IG-Mitglieder, die sich für die Teilnahme angemeldet hatten, werden über die Details gesondert informiert.


Das große Stadtteil-Sommerfest: „Barmbek Schwingt“ am 20. August 2022

Bald ist es endlich soweit: „Barmbek Schwingt“, das größte sommerliche Fest in Barmbek-Nord, freut sich auf Ihren Besuch. Freuen Sie sich auf Mitmach-Aktionen für die ganze Familie, Kulinarisches und ein vielfältiges Bühnenprogramm mit Livemusik. Museum der Arbeit, Zinnschmelze und weitere Anrainer*innen gestalten gemeinsam das kostenfreie Programm für große und kleine Gäste.
Am 20. August 2022, Familienprogramm 14-18 Uhr, ab 19 Uhr Musikprogramm, auf dem Museumshof.
Infos auch online unter: https://die-fuhle.de/hoffest-barmbek-schwingt/


Gut für Unternehmer*innen: Betriebliche Mobilität mit geteilten Autos

Haben Sie einen eigenen Fuhrpark? CarSharing kann hierfür eine sehr interessante Alternative sein. Eigene Firmenwagen bedeuten immer Kosten: Versicherung, Steuern, Finanzierung der Fahrzeuge und Personalkosten für die Verwaltung. Hinzu kommen Treibstoffkosten, je nach gefahrener Strecke. Gerade wenn der eigene Firmenwagen wenig bewegt wird, ist stationsbasiertes CarSharing die kostengünstigere Lösung.
Hier muss nur das gezahlt werden, was wirklich gefahren wird.
In unserem Artikel lesen Sie, wie Sie als Unternehmer*in mit CarSharing nicht nur Zeit und Aufwand, sondern auch bares Geld sparen können: https://die-fuhle.de/carsharing-fuer-unternehmen/


Neu beim SoVD: Beratung zum Thema Versicherung

Der SoVD bietet seinen Mitgliedern einen neuen Beratungsservice an. Ab dem 8. August 2022 sind Oliver Classen und Daniel Baylan von der ERGO Versicherung jeweils donnerstags von 10 bis 16 Uhr in der Landesgeschäftsstelle in der Pestalozzistraße 38 vor Ort. Sie beantworten alle Fragen rund um das Thema Versicherungen und checken den aktuellen Versicherungsstatus. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Wer sich beraten lassen möchte, sollte aber alle notwendigen Unterlagen dabeihaben.


Info-Veranstaltung: Hausnotruf – Hilfe auf Knopfdruck

Ob im Alter oder bei besonderen gesundheitlichen Herausforderungen: Im eigenen Zuhause lebt es sich doch immer am Schönsten. Trotzdem gibt es Situationen, in denen schnell Hilfe benötigt wird. Hier kann der Hausnotruf Ihnen gute Dienste leisten, denn Sie müssen lediglich aufs sprichwörtliche Knöpfchen drücken – und das tragen Sie immer bei sich.

Wie der Hausnotruf genau funktioniert, erklärt Ihnen unser IG-Mitglied DRK-Kreisverband Hamburg-Nordost auf einer kostenfreien Info-Veranstaltung:
Am Mittwoch, 17.08.2022 von 15:00-17:00 Uhr
Im DRK Treffpunkt Barmbek, Steilshooper Straße 2, 22305 Hamburg

Bitte beachten: Die Plätze sind begrenzt, daher wird zwingend um Anmeldung gebeten. Die Veranstaltung findet unter Einhaltung der aktuellen Corona-Regelungen statt.
P.S.: Für Kaffee und Kuchen ist gesorgt.
Anmeldungen und Anfragen bitte bei Elvira Doering, Tel.: 040 470 656, E-Mail: doering(at)drk-hamburg-nordost.de


Gute Sache: Müll recyceln und nachhaltige Projekte unterstützen

Unser IG-Mitglied streubar hat sich dem unverpackten Einkaufen verschrieben und hat jede Menge Tipps parat, wie Sie auch unterwegs und im Urlaub möglichst plastikfrei reisen. Schauen Sie doch mal auf die Facebookseite unter: https://www.facebook.com/streubarUnverpacktladen

Und für Ihre Kronkorken und Metalldeckel gibt es auch eine tolle Lösung: streubar sammelt sie und bringt sie zu eco-projects.global. Hier wird dafür gesorgt, dass der Abfall recycled wird. Die Erlöse wiederum fließen in nachhaltige Projekte weltweit.
Bringen Sie Ihr o.g. Abfälle zu streubar in die Steilshooper Str. 41. Übrigens: Das Team freut auch auch über Unterstützer*innen, die dabei helfen, die Sammlung regelmäßig direkt zu eco-projects.global (Goldbekplatz) zu fahren.


Weiterbildungsbonus PLUS: Förderprogramm für Gastronomie- und Eventbranche

Der Hamburger Weiterbildungsbonus PLUS fördert berufliche Fortbildungen. Für die von der Pandemie stark beeinträchtigten Hamburger Branchen Gastronomie, Tourismus- und Veranstaltungsgewerbe gibt es zurzeit besondere Förderkonditionen.
Wer und was wird gefördert? Förderfähig sind Selbstständige, die Mitarbeitenden aus Kleinstunternehmen und KMU (bis 249 Mitarbeitende). Gefördert werden Weiterbildungen zu Themen, wie z.B. Buchführung, Steuerarten, Rechnungswesen und Controlling, Versicherungen, Altersabsicherung, Marketing. Aber auch Skills, wie z.B. Kompetenzen im Umgang mit Kunden, Geschäftspartnern, Banken und Versicherungen. Ebenso werden Kompetenzentwicklungen im Bereich Bartender, Catering, Ticketsystem oder Veranstaltungsmanagement gefördert. Die Angebote können in allen Formaten stattfinden.
Für weitere Infos klicken Sie hier: https://www.zwei-p.org/weiterbildungsbonus/weiterbildungsbonus-gastronomie/


Kostenfreie Eintragung möglich: Portal für Hamburger Locations

Und gleich noch ein interessantes Angebot für unsere Mitglieder aus den Bereichen Events und Locations. Das Hamburg Convention Bureau (HCB) hat ein Portal für Locations auf die Beine gestellt. Ob Hotel, Tagungsraum oder Restaurant: Hier finden Sie Räumlichkeiten für jeden Anlass und können natürlich auch Ihr eigenes Unternehmen eintragen. Das Ganze ist kostenfrei.
Schauen Sie mal rein unter: https://hcb.eventlocations.com/de

P.S. Ein herzliches Dankeschön an unsere Partnerin Hamburg Tourismus GmbH für die Zulieferung von interessanten Infos für unsere Mitglieder.


Mehr News aus Barmbek finden Sie auch bei Facebook

Suchen Stöbern Finden

Diesen Beitrag teilen