Neues von der IG Fuhle MAI

Wer ist neu im Netzwerk, Tipps, Termine und Aktuelles aus dem Stadtteil. Hier abonnieren Sie unseren monatlich erscheinenden Newsletter und lesen die jeweils aktuelle Ausgabe.

Die Registrierung ist einfach: Schicken Sie uns eine Email mit dem Betreff „Anmeldung Newsletter“ an info(at)die-fuhle.de. Sie erhalten dann von uns eine Antwort-Email mit der Bitte um erneute Bestätigung Ihres Registrierungswunsches (Double-Opt-in-Verfahren). Selbstverständlich wird Ihre Email-Adresse nur für den Zweck der Newsletterversendung verwendet und zu keinem Zeitpunkt an Dritte weitergegeben.

 

Neues von der IG Fuhle – Ausgabe 6 / Mai 2021


Update: Hamburger Corona-Verordnung

Die aktuelle Hamburgische SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung ist vom 23. April bis 21. Mai 2021 gültig.
Informationen dazu finden Sie unter diesem Link: https://www.hamburg.de/verordnung/
Änderungen sind im Text farbig markiert.


Relaunch: Fuhle-Internetauftritt jetzt komplett überarbeitet

Wie in unserem letzten Newsletter berichtet, starten wir 2021 mit unserem überarbeiteten Internetauftritt https://die-fuhle.de durch. Zuerst war die erneuerte Mobilversion dran und anschließend auch die Hauptseite, die Sie über Ihren normalen PC aufrufen. Beide Versionen haben einen neuen Look und wir freuen uns, dass wir die Arbeiten jetzt abschließen konnten.

Inhaltlich sind die Kernelemente unseres Auftritts gleichgeblieben: Plattform für die Darstellung aller IG-Mitglieder, Präsentation unserer Arbeitsthemen sowie wechselnde Beiträge zu aktuellen Themen. Insgesamt ist der Auftritt nun aber kompakter und übersichtlicher und richtet sich nach den Anforderungen, die vor allem mobile Endgeräte haben. Wichtig waren uns außerdem große, gut lesbare Schriften (Barrierefreiheit) und der generelle Fokus auf mehr und größere Bildformate.

Entwickelt und umgesetzt wurde dieses Konzept von Tina Voggenreiter, unserer Fachkraft für Öffentlichkeitsarbeit, in Zusammenarbeit mit Webdesignerin Claudia Berg. Finanziell gefördert wurde diese Maßnahme mit Mitteln des Bezirks Hamburg-Nord.


Gastro-Tipp: Genuss in Barmbek

Ob Frühstück, Mittagstisch, Kaffee & Kuchen oder ein komplettes Menu von A bis Z: Unsere tollen Barmbeker Gastronomen bieten die ganze Vielfalt an leckeren Speisen und Getränken. Und natürlich bieten alle derzeit die Möglichkeit der Abholung und/oder Lieferung. In unserem aktuellen Beitrag zum Thema Genuss stellen wir Ihnen einige Gastro-Highlights vor, schauen Sie doch mal rein: https://die-fuhle.de/genuss-in-barmbek/

Übrigens: Das Q21 Gasthaus am Wasserturmpalais hat momentan geschlossen, auch ein Lieferdienst kann derzeit nicht stattfinden. ABER: Dafür wird aktuell die Küche umgebaut und das Gasthaus-Team freut sich schon darauf, die Türen wieder für Gäste öffnen zu können.

Ein Tipp noch für unsere IG-Mitglieder: Wenn Sie als Gastronom ebenfalls in diesem Beitrag erscheinen möchten, melden Sie sich gerne bei Tina Voggenreiter (voggenreiter[at]die-fuhle.de).


Beauty-Tipp: easyApotheke Barmbek feiert das Jahr der Schönheit

Ob Hautproblem oder der Wunsch, sich einfach mal etwas zu verwöhnen: Gute Produkte und professionelle Beratung rund um das Thema Hautpflege stehen seit April 2021 bei der easyApotheke besonders hoch im Kurs. Annette Sieckmann-Linck freut sich auf Ihren Besuch und hat für besondere Herausforderungen gute Lösungen parat, beispielsweise für strapazierte Haut bedingt durch häufiges Maske-tragen und Hände-waschen. Plus: Zum Mitnehmen gibt es ein neues, kostenfreies Magazin mit Berichten, Gutscheinen und Rabattcoupons.
easyApotheke Barmbek, Massaquoipassage 3, 22305 Hamburg
Öffnungszeiten: Montag–Freitag: 8–20 Uhr, Samstag: 9–18 Uhr
http://barmbek.easyapotheken.de


Neuer Service vom SoVD: Pflegegrad online berechnen und Widerspruch einlegen

Ein plötzlicher Pflegefall in der Familie stellt Angehörige vor große Herausforderungen, auch im Bereich der Bürokratie. Die zentrale Frage: Wie hoch ist der Grad der Pflegebedürftigkeit? Denn das hat weitreichende Folgen, zum Beispiel im Hinblick auf die Kostenübernahme und die individuelle Versorgung. Der Sozialverband Deutschland (SoVD) hilft Ihnen dabei, sich mit der eigenen Pflegesituation auseinanderzusetzen. Zur Vorbereitung gibt es ein neues Online-Tool: Der SoVD-Pflegegradrechner führt Sie Schritt für Schritt durch den Begutachtungsprozess und liefert am Ende eine präzise Einschätzung Ihrer persönlichen Situation – einfach, verständlich und kostenfrei.
Und im Fall der Ablehnung der Pflegegrades, können Sie Widerspruch einlegen. Für eine umfangreiche Begründung des Widerspruchs gegen Ihren Bescheid stehen Ihnen die Juristinnen und Juristen in den Hamburg-weiten SoVD-Beratungsstellen mit Rat und Tat zur Seite.
Weitere Infos und die Online-Tools dazu finden Sie hier: https://www.sovd.de/pflegegradrechner-und-widerspruchstool


Kurz & Knapp: Weitere guten Nachrichten unserer Mitglieder und Partner

Betriebsnachbarschaft IG Fuhle:
Ihre Rückmeldungen der letzten Monate haben uns gezeigt, dass Ihnen die persönliche Teilnahme hier ganz besonders wichtig ist und dass dieser Wunsch durch alternative Online-Angebote nicht erfüllt werden kann. Deshalb ist für uns jetzt klar: Wir machen mit diesem tollen Projekt definitiv weiter und zwar dann, wenn persönliche Kontakte wieder problemlos möglich sind. Freuen Sie sich schon jetzt auf neue Seminare und Workshops!

Restaurant TRUDE:
Hier wurde in den vergangenen Wochen fleißig gewerkelt. Nachdem der Fußboden komplett neu verlegt wurde, wird auch die Bar in neuem Glanz erstrahlen – pünktlich zum TRUDE-Geburtstag am 1. Mai. Happy Birthday!

Neues Gastroangebot von Soulkebab-Betreiber:
Derzeit in Vorbereitung ist die Neueröffnung des NAAN an der Fuhle 101. Wie uns Herr Özkan von Soulkebab erzählte, erwartet Sie ein umfangreiches Angebot von orientalischen Backwaren, über Teiggerichte, Burger, Pasta bis hin zu Süßspeisen. Über den genauen Zeitpunkt der Eröffnung halten wir Sie natürlich auf dem Laufenden.


Bezirkliche Unterstützung: Neuer Maßnahmenkatalog beschlossen

Auf der Sitzung der Bezirksversammlung Hamburg-Nord vom 15.04.2021 wurde ein interfraktioneller Antrag eingereicht zum Thema „Maßnahmenkatalog zur Unterstützung des Einzelhandels in Hamburg-Nord“. Ziel ist es dabei, Geschäfte in den Quartieren direkt zu unterstützen. Inhaltlich geht es um Themen wie Verbesserung der Aufenthaltsqualität (Sauberkeit, Anpflanzungen, Sitzmöglichkeiten etc.), Marketing- und Werbeunterstützung sowie die Etablierung eines allgemeinen Quartiersmanagements für alle Quartiere des Bezirks. Letzteres soll z.B. Anlaufstelle in der Verwaltung für Belange des Einzelhandels dienen.
Unter diesem Link gelangen Sie zur entsprechenden Drucksache 21-2235 mit allen Maßnahmen im Detail.


Digitale Tools für Händler: Webinare der Handelskammer Hamburg

Welche Digitalisierungsstrategie ist die richtige für Ihr Geschäft? In der neuen Webinar-Reihe „Zukunft. Digital. Handeln.“ der Handelskammer können Sie sich über digitale Tools informieren. Am 30. April 2021 spricht Christian Spancken, Digitalexperte von google, der Ihnen u.a. „Grow my store“ näherbringt sowie andere hilfreiche Tools für Händler vorstellt. Am 20. Mai 2021 spricht Christoph Schönfelder von der Koala App zum Thema „Nie wieder Schlange stehen – Per App am Regal bezahlen!“ Weitere Termine sind in Planung. Partner der Veranstaltungsreihe ist der Handelsverband Nord e.V.
Infos unter: https://www.hk24.de/system/vst/1198812?id=362570&terminId=622038


Kontaktverfolgung: Hamburg erwirbt Lizenz für „Luca-App“

Wie im April 2021 bekannt wurde, hat die Freie und Hansestadt Hamburg eine Lizenz für die Nutzung des Luca-Systems einschließlich der Luca-App erworben. Die App ermöglicht die digitale Erfassung von Kontaktdaten und soll den Gesundheitsämtern die Kontaktverfolgung im Infektionsfall erleichtern. Nutzerinnen und Nutzer können ihre Daten in der App hinterlegen und vor Ort, etwa im Restaurant, via QR-Code einchecken. Dieses System ersetzt die bisherige Sammlung von Kontaktdaten auf Papier – etwa in der Gastronomie, bei Kultur- und Sportveranstaltungen, in Pflegeheimen und im Einzelhandel.
Quelle: https://www.hamburg.de/pressearchiv-fhh/15012634/hamburg-erwirbt-lizenz-fuer-luca-app/
Weitere Informationen zur App finden Sie hier: https://www.luca-app.de/


Mehr News aus Barmbek finden Sie auch bei Facebook

Suchen Stöbern Finden

Diesen Beitrag teilen